• Dekoration

    Farbenspiel: Die Farbe des Jahres 2017

    Pantone hat sich bei der Farbe des Jahres 2017 für ein frisches Grün namens „Greenery“ entschieden. Es ist ein lebendiger, knackig frischer Farbton, der bereits erste Frühlingsgefühle aufkommen lässt. Es erinnert einen an frisches Gras, kleine Blatt-Sprösslinge und Frühblüher. Eine besonders angenehme Farbkombination ist „Greenery“ mit kräftigen Blau-Tönen. Grün und Blau passen bekanntlich sehr gut zusammen und machen einen sehr lebendigen und naturnahen Eindruck. Auf dem Pinterest Board findest du Inspirationen für Einrichtung und Dekoration im Farbton „Greenery“: Im Shop findest du zahlreiche Dekorationsartikel zu diesem Farbentrend des Jahres 2017: zum Shop →

  • Dekoration

    Farbenspiel: Winterliche Nuancen

    Der erste richtige Schnee bedeckt die Landschaft und der kalte Hauch des Nebels verdeckt die Sonne. So ungemütlich der Winter auch ist, er hat eine besondere Farbenpracht. Es sind besonders gedämpfte Farbtöne, Mischfarben, die einen hohen Weiß-Anteil enthalten, in der winterlichen Farbpalette zu finden. Dazu kommen schöne rote Beerentöne, eisiges Blau oder Tannengrün. Auf diesem Pinterest Board findest du einige Farbbeispiele:

  • DIY

    DIY: Eine Uhr im vintage Look

    Für meine Küche bin ich schon sehr lange auf der Suche nach einer Uhr, die farblich mit der Kücheneinrichtung übereinstimmt. Da ich bisher keine gefunden habe, dachte ich mir: Hey, du kannst ja auch einfach eine selber machen! Also habe ich mir bei Rayher Hobby Shop eine runde MDF-Platte und eine Uhrenschablone gekauft. Das Uhrwerk mit den Zeigern (ein Set mit 3 Zeigerdesigns) hatte ich bei Amazon gefunden. In letzter Zeit hatte ich sehr viel über Kalkfarben gelesen und einige sehr hübsche Beispiele bei Pinterest gefunden, also habe ich mir die Chalky Finish Farbe ausgesucht. In diesem Fall „anthrazit“ und „hell topaz“. Für die Ziffern und Verzierung habe ich eine…

  • Einrichten

    Hüttenträume – rustikal und gemütlich

    Offene Holzbalken oder gar eine komplette Wandverkleidung aus Holz lassen den Hüttentraum wahr werden. Mit Fellen, Leder und Strickplaids wirds gemütlich. Wer dann noch ein paar Jagdtrophäen (echt oder unecht) an die Wand hängt und ein Gesteck aus Beeren und Ästen auf den rustikalen Tisch stellt, der macht den Hüttentraum komplett! Ein offener Kamin und Einrichtung in Braun und Grau – so erzielst du das Hütten-Feeling. Holzverkleidung an den Wänden und offene Balken machen den Charme des Hüttentraums aus. Die modernen Möbeldesigns bilden einen schönen Kontrast. Ein Geweih an der Wand ist definitiv ein Hingucker. Mit Fellen erzeugst du Gemütlichkeit in kalten Wintertagen. Wer nicht so sehr auf wilden Wandschmuck…

  • Living

    Winter is coming! – cozy living inspiration

    As soon as it gets cold outside, we love to wrap ourselves in cozy blankets, take a cup of tea, hot chocolate or punch and spend our day reading a good book on the couch. People who are lucky enough to have an open fireplace may happily dwell near the softly cracking warm flames. A knitted plaid or wool blanket are pretty much mandatory for comfy snugness. Cushions in velvet or knitted covers are especially ‚in‘ this season – in dark winter colors like bordeaux, petrol or ice-gray. Comfy cushions and throws are also available in our German shop: Go to Shop

  • Einrichten

    Winter is coming! – Kuschelige Einrichtungsideen

    Sobald es draußen kalt wird, ziehen wir uns gerne mit einer kuscheligen Decke, einer Tasse Tee, Glühwein oder heißer Schokolade und einem guten Buch auf die Couch zurück. Wer das Glück hat, einen Kamin zu besitzen, wird sich am knisternden warmen Feuer glücklich niederlassen. Auch eine Strickdecke oder ein Wollplaid gehören zur kuscheligen Gemütlichkeit. Besonders beliebt sind auch samtige oder gestrickte Kissenhüllen in dunklen Winter-Farbtönen wie weinrot, petrol oder eisgrau. Kuschelige Decken und Kissen sowie Kerzen und Deko findest du im Shop: zum Shop

  • Kunst

    Große Meister in Hochauflösung

    Das niederländische Rijksmuseum schafft mit dem Rijkstudio eine Plattform, auf der Kunstliebhaber alte Schätze wiederentdecken und außerdem für sich nutzen können. Neben Sammlungen (ähnlich wie bei Pinterest die Pinboards) lassen sich die alten Meister bewundern. Außerdem bietet das Rijksmuseum hochauflösende Downloads der Werke an, so dass man diese für eigene Projekte nutzen kann. Natürlich sind die großen niederländischen Maler wie Vermeer, Rembrandt und van de Velde vertreten, zusätzlich finden sich in den Sammlungen aber auch Möbelstücke, Vasen, Kleidung und ähnliche alltägliche Museumsgegenstände. Es ist eine Schatzkammer der ganz besonderen Art, zum stöbern, bestaunen und entdecken. Ich bin noch auf der Suche nach Gemälden, die sich in meiner Wohnung gut machen…

  • Living

    Inspiration: BILLY bookcase makeover

    I’ve got a few old BILLY bookcases that don’t look that great after all these years. The white surface is not white anymore and at some places it looks scratched and chipped. So I went on a Pinterest spree to find inspiration on how to refurbish the old bookcases. Look what I found: Option 1: Color the back I like this option because the elements inside the bookcase get more visible due to the colored back. It is also a pretty quick option, because the backs can be removed, painted and applied again easily. Option 2: Apply wallpaper This is also quite nice, although much more work. The wallpaper should…

  • Einrichten

    Inspiration: BILLY Regale aufhübschen

    Ich habe einige alte BILLY Regale von Ikea, die inzwischen schon einige Kratzspuren auf dem weißen Lack aufweisen. Ein Glück, dass es Pinterest gibt, denn dort habe ich einige Inspirationen gefunden, die mir gut gefallen und sich leicht umsetzen lassen. Option 1: Die Rückwand anmalen Diese Variante gefällt mir deswegen gut, weil durch den farbigen Hintergrund die Elemente im Regal selbst schön zum Vorschein kommen. Es ist außerdem einfach umzusetzen, denn die Rückwände der Regale lassen sich leicht entfernen und zum Beispiel von der „falschen“ Seite lackieren. Option 2: Die Rückwand verzieren mit Tapete Auch das ist eine hübsche Variante, allerdings mit mehr Aufwand verbunden. Außerdem sollte das Muster auch…

  • Living

    Colour palette: Gray

    Gray is a pretty interesting colour. On the one hand it never gets boring, on the other it’s incredibly „warm“ in its nuances. It can be used everywhere: living room, bathroom, kitchen… I like gray especially with strong colour combinations like orange or lime green. With these cobination even gray becomes a vibrant colour. Gray hues, that are mixed with other colours, become warm and elegant. Look at these hues with light brown tonality, they have a warm spectrum and look completely different from general grey colours. I especially love the combination of gray with neon colours. The brilliance of these neon accents becomes even more vibrant through the gentle…

  • Einrichten

    Farbenspiel: Grau

    Grau ist eine sehr vielfältige Farbe. Zum einen ist grau nie langweilig, zum anderen auch erstaunlich „warm“ in seinen Nuancen. Dadurch lässt es sich vielseitig einsetzen, egal ob im Wohnraum, Badezimmer oder in der Küche. Mir gefällt grau vor allem gut in einer Kombination mit kräftigen Farben. Besonders spannend finde ich die Kombination mit Orange oder Hellgrün. Plötzlich entsteht Leben durch die farbigen Akzente! Grau-Abstufungen, die mit anderen Farbtönen vermischt werden, erhalten dadurch noch mehr Wärme und Eleganz. Besonders mit der leichten braun-Färbung erhält man ein komplett anderes und gleichzeitig warmes Spektrum. Besonders aufregend und erfrischend finde ich die Kombination von Grau mit Neonfarben. Die Leuchtkraft der Akzente wird durch…